≡ NAVIGATION AN/AUS

Gasthof Seeklause

  • Restaurant Seeklause

Wälder, Wiesen, Wasser und Wein bieten dem Gast vielfache Erholungsmöglichkeiten in einer sehr gut erhaltenen Naturlandschaft.

Über 140 km Wanderwege laden zum Wandern und Spazierengehen ein. Vor allem der Buchhorner See an der nördlichen Grenze des Naturparks “Schwäbisch/Fränkischer Wald” bietet Erholung pur.

Lohnend sind auch die Ausflüge in die nähere Umgebung wie z.B. Schwäbisch Hall mit den Freilichtspielen oder Jagsthausen mit den Götz-Festspielen.

  • Hohenloher Landschaft

Erleben und genießen Sie in diesem geschützten Lebensraum die herrlich blühenden Streuobstwiesen sowie die Lese- und Erntezeit in den umliegenden Weinbergen und Obstkulturen.

Baden, Bootsfahrten und Angeln oder Schlittschuhlaufen im Winter auf dem Buchhorner See.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Abhol.- und Lieferzeiten

Freitag und Samstag 17:00-20:30 Uhr und Sonntag 12-14 Uhr +17-20 Uhr

Campingplatz Leng:

Ganzjährig geöffnet
für touristische Übernachtungen geschlossen

Gasthof Seeklause: November geschlossen

Donnerstag + Freitag
10:00 bis 14:30 und 17:00-23:00 Uhr
Samstag und Sonntag
10:00 bis 23:00 Uhr
Mo. + Di. + Mi. Ruhetag